bannertop6 2016 Kino neu

A+ A A-

Projekte

Zukunftsweisende Verkehrsplanung in Verbindung mit einem Mehrzweckparkhaus 2018

thumb Parkhaus Thomas Mueller 3 2Wer von uns Einheimischen und Gästen kennt nicht die Verkehrssituation rund um die Burger Altstadt?
Vermutlich haben auch Sie, lieber Leser, wenn Sie aus dem Bereich Südstrand kommend und in die Stadt möchten, die Auswirkungen unzureichender Verkehrsplanung zu spüren bekommen. Da der jetzige Parkplatz Ost (zurzeit ca. 220 Parkplätze) die Anzahl der Parkplatzsuchenden längst nicht mehr aufnehmen kann, wird es mehr als Zeit umzudenken. In der Hauptsaison haben wir massive Probleme, den Gästeansturm verkehrstechnisch in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen

Wohin steuert uns das Einzelhandelskonzept? Teil II 2018

In der Ausgabe 5 (2017) unserer Mitgliederzeitung haben wir ausführlich über das Einzelhandelskonzept für die Stadt Fehmarn berichtet.

Einstimmiger Beschluss im März 2017

Die Stadtvertretung beschloss am 30.03.2017 gem. Vorlage 2017-022 einstimmig (19 Ja- und 0 Nein-Stimmen) das von CIMA vorgelegte Einzelhandelskonzept. Hierüber haben wir uns sehr gefreut, da das Einzelhandelskonzept nun die Leitlinien für die zukünftigen Entscheidungen der Stadt Fehmarn zur Stellung des Einzelhandels vorgibt.

Weiterlesen

Wohin steuert uns das Einzelhandelskonzept? 2017

Markt-09 Rathjen_breitformatDas Einzelhandelskonzept für die Stadt Fehmarn aus dem Jahr 2009 wurde im vergangenen Jahr durch die CIMA Beratung und Management GmbH aus Lübeck fortgeschrieben. Zielsetzung war es, eine aktuelle Grundlage für die strategische Steuerung des Einzelhandels im Stadtgebiet auf Basis der aktuellen landesplanerischen Rahmenbedingungen zu haben. Hierzu wurden Daten vor Ort erhoben, Branchen- und Betriebsberichte herangezogen sowie Unternehmen besichtigt, um aktuelle kaufkraftrelevante Daten zu haben, die dann für die weitere Auswertung zur Verfügung standen.

Weiterlesen

Ideen für den Senator-Thomsen-Park 2018

Senator-Thomsen-Park onaba-modell5507_SchwennsenDer Senator-Thomsen-Park liegt mitten in der Stadt und schlummert vor sich hin. Das soll sich ändern. Seine Premiere erlebte der Park zum neuen  StadtFest Fehmarn 2016, in dem ein KulturGarten mit Musikbühne und kulinarischem Angebot von Marco Eberle (Café Liebevoll) zum Leben erweckt wurde.

 
 
Senator-Thomsen-Haus 4692
STH Park_Modell_Senator-Thomsen-Park_SAM_4681_CC
Verwunschenes Kleinod

Über 4100 Quadratmeter Fläche bieten sich an, zu einem Naherholungsbereich entwickelt zu werden, der nicht nur als Durchgang von der Osterstraße zur Breiten Straße fungiert.

 

Weiterlesen

Senator-Thomsen-Park 2017

Senator-Thomsen-Haus 4684 Der Senator-Thomsen-Park ist ein verwunschenes Kleinod, mitten in der attraktiven Burger Altstadt, das wachgeküsst werden soll. Seine Premiere erlebte der Park zum neuen StadtFest Fehmarn, in dem ein KulturGarten mit Musikbühne und kulinarischem Angebot von Marco Eberle (Café Liebevoll) zum Leben erweckt wurde.
Über 4100 Quadratmeter Fläche bieten sich an, zu einem Naherholungsbereich entwickelt zu werden, der nicht nur als Durchgang von der Osterstraße zur Breiten Straße fungiert. Eine neue Wegführung, Ruhezonen, Künstlerbereiche und Raum für Veranstaltungen sollen dies erreichen. Die angedachte Lichtführung im Park sorgt für Sicherheit und ein freundliches Ambiente.STH-Park Ehlers-Foto
Der Zugang von der Osterstraße soll in kompletter Breite des Parks über großzügige Stufen bzw. Rampen erreichbar sein. Von der Innenstadt aus würde bei Durchfahrt der Breiten Straße der Blick mit einer Installation auf den Parkeingang gelenkt.
Jan Peter Ehlers und Thomas Müller – AK 2

5. Ausgabe (2017)